Ausgereifte Softwaremodule ermöglichen eine effiziente Umsetzung der Kundenanforderungen.

Die Integration der Anlagenvisualisierung, der Lager- und Materialflusssteuerungsebene sowie der Lagerverwaltung in einer Anwendung ist die typische Strategie von LplusR. Dies ermöglicht optimierte Steuerungsabläufe und Prozesse,

vereinfacht Fehlerdiagnosen und -behebungen und sorgt für ein transparentes Gesamtsystem. Intuitive Bedienung und schnelle Navigation sind ein weiteres Kennzeichen der LplusR Anwendungen.

 

 

 

 

  • optimale Koordination und Steuerung aller Vorgänge und Prozesse im Lager

  • effiziente und leistungsfähige Materialflusssteuerung bei automatischen Lager- und Fördertechniksystemen

  • moderne Steuerungskonzeption ohne doppelte Datenhaltung

  • problemlose Integration der Lösungen in gewachsene Softwarestrukturen

Leistungen

Nutzen

  • perfekte Koordination von Transportaufträgen und Transportaufgaben

  • Abwicklung aller physischen Warenbewegungen

  • Synchronisation sowie Koordination aller Material- und Informationsflüsse

  • direkter Zugriff auf Zielverfolgungsdaten in der SPS

  • Verzicht auf doppelte Datenhaltung

  • integriertes Visualisierungssystem

Lager- und

Materialflusssteuerung